• Szkolenia wysokościowe ROCKMASTER komin2.jpg
  • Szkolenia wysokościowe ROCKMASTER komin3.jpg
  • Szkolenia wysokościowe ROCKMASTER rot3_maly_03.jpg
  • Szkolenia wysokościowe ROCKMASTER rot33.jpg

Gebäudezugang

Die Arbeiten in der Hoehe im Gebäudezugang liegt in der Tatsache, dass der Arbeiter  auf die Bauelemente, wie Gerüste, Steig- und Singleleitern, Mechanischen Wagenheber, Binder, Balken, Stützen, Pfosten mit Stufen, Beton-und Holzmasten und Treppen klettern muss, die Dächer durchqueren oder sich auf verschiedenen Flächen, Terrassen, Brücken, Galerien bewegen. Arbeiter müssen auch mittels Seilzugangstechnik arbeiten.


Ein typischer Satz von Ausrüstung für die Zugang zu Gebäuden

  1. Sicherheitsgeschirr PROFI WORKER
  2. Helm PLASMA WORK
  3. Falldämpfer REACTOR 2"Y" integriert mit 85 cm Lanyard I incl. 2 Alu. Karabiner. LARGO Typ HMS mit einer Schnapperöffnung  und einen  Stahl Schraube Oval Karabiner
  4. MGO-Haken - 2 Stücke (zusätzlich zu einem Stoßdämpfer für den Bau von größeren Dimensionen)
  5. Leine SITE 2m mit dem genähten blockierten Sicherungsgerät LOCKER + 2x oval Alu. Karabiner
  6. Bandschlinge EYE SLING
  7. Statische Seil, 11mm, Länge: 10-15m +   LOCKER + Locker sling 20cm + 3 Stahl Schraube Oval Karabiner

 

 

 

 

 

ZAUFALI NAM:

Copyright © 2012 Rock Master - Szkolenia wysokościowe Kraków, Warszawa, Katowice, Gdańsk, Poznań